Wetterbericht für Südtirol:


 

 

 

 

 

Mittwoch, den 23.07.


Südtirol gerät in den Einfluss eines Zwischenhochs.


Am Nachmittag geht es mit einer freundlichen Mischung aus Sonne und Wolken weiter. In den nördlichen Tälern wie dem Wipptal wird es noch einmal föhnig. Am Abend und vor allem in der Nacht auf Donnerstag sind örtliche Regenschauer möglich.

Im Gebirge verläuft der Nachmittag wechselnd bewölkt, dazwischen scheint immer wieder die Sonne. Gegen Abend und in der Nacht steigt die Wahrscheinlichkeit für Regenschauer und Gewitter etwas an.

Die Höchstwerte liegen zwischen 23° in Sterzing und 31° in Bozen.
Temperatur auf 2000m: 14° - Temperatur auf 3000m: 5° - Nullgradgrenze: 3900m

Donnerstag, den 24.07.


Südtirol gerät in den Einfluss eines Tiefdruckgebiets mit feuchteren und kühleren Luftmassen.


Meist überwiegen die Wolken. Erste lokale Regenschauer und Gewitter sind bereits in der Früh und am Vormittag möglich. Am Nachmittag regnet es häufiger.

Die Berggipfel liegen oft in Wolken, die Sicht ist eingeschränkt. Über den Tag verteilt, aber besonders am Nachmittag sind Regenschauer und Gewitter möglich.

Die Höchstwerte liegen zwischen 19° und 25°.
Temperatur auf 2000m: 10° - Temperatur auf 3000m: 3° - Nullgradgrenze: 3500m

Freitag, den 25.07. und Samstag, den 26.07.



 

 

© Hydrographisches Amt der Autonomen Provinz Bozen 

 

 

 

 

 

 

 






















     heute   morgen   25.07.    26.07.    27.07.
            
     weiter zur detailierten Wetterprognose...

27
16
31
18
23
16
25
17
25
17
25
17
25
17
24
16
28
17
30
17